Tieflader

Tieflader

Der Tieflader AZ ist der am häufigsten verkaufte Kofferanhänger des Marktführers wm meyer®. Das hat gute Gründe. Denn kaum ein Hersteller bietet in diesem Produktbereich solch eine umfangreiche Modellauswahl. Außerdem: gleichgültig ob Sie Möbel transportieren wollen, Geräte und Maschinen oder Palettenware – der Tiefladerkofferanhänger AZ von wm meyer® wird Sie nicht im Stich lassen.

Artikel 1 bis 12 von 207 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 207 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Was verbirgt sich hinter der Modellbezeichnung AZ?

Vier verschiedenen Serien –angepasst nach Einsatzzweck und dem zur Verfügung stehenden Budget unserer Kunden. Diese Serien unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf die Zusammensetzung der verbauten Sandwichpolyesterplatten, ihren Ausstattungsumfang sowie die Zubehöroptionen, mit denen sie kombiniert werden können.

Kleiner Einblick noch in die technischen Daten: der kleinste AZ – ein ungebremster Einachser mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 750 kg – misst innen 2,01 m in der Länge, 1,06 m in der Breite und 1,30 m in der Höhe, der größte – ein gebremster Zweiachser, den es in bis zu 3.500 kg zulässigem Gesamtgewicht gibt – hingegen 6,01 m auf 2,00 m auf 2,05 m. Alle AZ zeichnen sich übrigens durch eine hohe Nutzlast aus.

Mit welcher Serienausstattung punktet der AZ?

Der AZ ist ausgestattet mit einer verzinkten V-Deichsel bzw. einem verzinktem V-Deichselrahmen, einer bzw. zwei Gummifederachsen mit langen Auflagen, einem Boden-Wand-Profil mit 4 bzw. (ab 4,51 m Innenlänge) 6 verschiebbaren V2A-Befestigungspunkten (rechts und links) sowie 3 Trägerplatten zur Nachrüstung weiterer solcher Befestigungspunkte (je eine rechts, links und vorne).

Weiteres Zubehör erhältlich

Selbstverständlich bieten wir für Ihren AZ zahlreiche Zubehöroptionen an, die Sie entweder sofort mitbestellen oder später nachrüsten können. Besonders praktisch sind zum Beispiel eine 100-km/h-Ausführung, so daß Sie ein wenig schneller unterwegs sein dürfen, ein zweiter Drehstangenverschluß für Anhänger mit zwei Türflügeln oder ein Ersatzrad.